Neunte vorne, Achte knapp dahinter 14.11.2018

Nach 5 Spieltagen zur Halbzeit der Saison führt unsere Neunte ungeschlagen die Tabelle der C-Klasse an, knapp dahinter auf Platz 3 folgt unsere achte Mannschaft. Der souveräne Tabellenführer spielte meist in folgender Besetzung: Erik Adler, Raphael Thullen, Joscha Geiter und Ferec Boga. Zum Stamm der ebenfalls erfolgreichen Achten zählen Jakob Drautzburg, Gustav Glase, Mattes Drautzburg, Moritz Erbarth und Nick Neukirch. Sollten unsere Nachwuchstalente in den restlichen 4 Wettkämpfen weiterhin so gut spielen, winkt für eine der Mannschaften der Aufstieg in die B-Klasse.

[mehr anzeigen]
Weihnachtsfeier und Blitzturnier 09.11.2018

Der Schachclub lädt alle Mitglieder mit ihren Familien am 15. Dezember um 15.30 Uhr zur Weihnachtsfeier ein. Wir beginnen mit Kaffee und Kuchen. Vor dem Abendessen (ca. 18.30 Uhr ) findet traditionell die Siegerehrung im Blitz-, und Schnellschach, sowie des Kandzia-Pokals und Sommerturniers statt. Aufgrund der erwartet hohen Gästezahl bitten wir um Voranmeldung bis zum 14. Dezember. An diesem Morgen findet kein Schülertraining statt. Unser Blitzturnier im Dezember veranstalten wir traditionell am Vorabend der Weihnachtsfeier, also am 14. Dezember. Anmeldeschluss ist 20.00 Uhr, Beginn

[mehr anzeigen]
Talente erfolgreich bei BJEM 30.09.2018

Bei den Bezirks-Jugend-Einzel-Meisterschaften am letzten September Wochenende in Trier nahmen 5 Talente aus unserem Club erfolgreich teil. In der Altersgruppe U12 wurde Erik Adler souverän Vizemeister und schaffte somit die Qualifikation für die Rheinlandmeisterschaften. Nick Neukirch belegte Rang 15. In der U14 errang Grigor Menejyan als Neunter 3 Punkte aus 5 Partien, Joscha Geiter erreichte mit 2 Punkten Platz 14. In der U16 wurde Henrik Petersen mit 3 Punkten Dritter, womit er sich ebenfalls die Teilnahme an den Rheinlandmeisterschaften sicherte.

[mehr anzeigen]
72. offene Wittlicher Stadtmeisterschaft hat begonnen 22.09.2018

20 Teilnehmer spielen in dieser Saison um die Krone des Wittlicher Stadtmeisters: Mit dabei natürlich Titeverteidiger Bruno Comes, der es seinen Kontrahenten nicht leicht machen wird, ihm den Titel zu entreißen. Bunt gemischt vom Hobbyspieler bis zum Rheinland-Pfalz Liga-Spieler reicht die Palette der Gegner. Der jüngste Teilnehmer ist 13, der älteste 74 Jahre. Nach 9 Runden wird der neue Stadtmeister erst im Mai 2019 gekürt.

[mehr anzeigen]
Armin Müllen gewinnt Kandzia-Pokal 2018 15.09.2018

Im spannenden Pokal-Finale am 15. September setzte sich Armin Müllen mit Schwarz gegen Andrej Schneider durch. Nach 27 Zügen zwang der Favorit Armin seinen Kontrahenten Andrej zur Aufgabe. Damit sicherte sich Armin bereits zum 10 Mal den von Altmeister Alois Kandzia gestifteten Pokal. Herzlichen Glückwunsch

[mehr anzeigen]
Heute Abend beginnt die Stadtmeisterschaft 08.09.2018

Die 72. offene Wittlicher Stadtmeisterschaft beginnt am Freitag den 21. September. Es werden 9 Runden mit einer Bedenkzeit von 2 Stunden für 40 Züge und eine halbe Stunde für den Rest gespielt. Da jeden Monat nur eine Runde gespielt wird, um vielen Schachfreunden die Möglichkeit der Teilnahme zu geben, steht der neue Stadtmeister wahrscheinlich erst im Mai 2019 fest. Zu den Meisterschaften sind auch Hobbyspieler oder Spieler aus anderen Vereinen herzlich willkommen.

[mehr anzeigen]
Stadtmeister gewinnt souverän gegen Wittlich 08.09.2018

Beim Simultanturnier in der Hasenmühle konnte Stadtmeister Bruno Comes seine Gegner klar in Schach halten. 16 Schachfreunde aus Wittlich und Umgebung versuchten Zug für Zug, reihum an den Brettern, den Meister zu fordern. Nach über 3 Stunden Denksport lautete das Ergebnis: 11, 5 zu 4,5 für den Titelträger. 9 Siege, 5 Unentschieden, bei nur 2 Niederlagen zeichnen ein klares Bild über die schachlichen Fähigkeiten des souveränen Siegers.

[mehr anzeigen]
Simultan Stadtmeister Bruno Comes gegen Wittlich 02.09.2018

Am kommenden Freitag, 7. September, ist es wieder soweit: 20 Wittlicher Schachfreunde fordern den amtierenden Stadtmeister beim Simultan heraus. Für Hobbyspieler sind 5 Plätze reserviert. Anmeldungen hierfür werden noch bis Freitag um 20 Uhr unter 0175 79 731 79 angenommen. Der Wettkampf beginnt um 20.15 Uhr in der Hasenmühle. Das Startgeld von 5 € wird für einen gemeinütztigen Zweck gespendet.

[mehr anzeigen]
Erfolgreiche Kirmes dank vieler Schachfreunde 23.08.2018

Die Kirmes war in diesem Jahr dank der überwältigenden Hilfe der Spieler und Freunde unseres Clubs wieder ein voller Erfolg. Unser Getränkestand an der Sparkasse ist der zentrale Treffpunkt, an dem auch Schach gespielt werden kann. Der Wein vom Weingut Henn-Schwaab war schnell verkauft und dank des Transporters des Malerbetriebs Tebo hatten wir wieder ein Lager auf der Kirmes für unsere Sachen. Wir wurden mit Nudelsalat und Mirabellen verwöhnt. Trotz Startschwierigkeiten wegen falschparkender Autos und einiger Unannehmlichkeiten gegen Ende der viertägigen Veranstaltung können die

[mehr anzeigen]
Saisonbeginn steht vor der Tür 22.08.2018

Gleich zu Saisonbeginn sind 4 unserer 9 Mannschaften im Einsatz. Da wir in allen Ligen auf Bezirksebene mit 2 Mannschaften vertreten sind, kommt es am nächsten Sonntag zu 2 vereinsinternen Duellen. In der A- Klasse spielt die Vierte gegen die Fünfte. In der C-Klasse treffen die beiden Nachwuchsteams die Achte und die Neunte.aufeinander. Eine Woche später starten die Sechste gegen Trier und die Siebte in Bitburg in die B-Klasse. Zum vereinsinternen Duell zwischen der Zweiten und Dritten kommt es am 9. September in der Bezirksliga. Die Erste beginnt die Saison in der Rheinland-Pfalz Liga am

[mehr anzeigen]
1 2 3
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Öffnungszeiten
Montag ab 19:00 Uhr
Schachtreff (keine Clubspieler)
Dienstag ab 19:00 Uhr
Schachtraining (bis 1500 DWZ)
Freitag ab 20:00 Uhr
Spielabend
Freitag 18:30 - 20:00 Uhr
Schülertraining
Samstag 10:00 - 11:00 Uhr
Schülertraining
Samstag 11:30 - 13:00 Uhr
Schülertraining
Rätselhaftes

Rätsel 165

Weiß setzt im zweiten Zug Matt1

Alle Rätsel gibt's hier.