Trauer um Ehrenmitglied Wolfgang Stelzer 20.12.2017

Der Schachclub Wittlich 1947 trauert um sein langjähriges Mitglied Wolfgang Stelzer *24.06.1947 +19.12.2017
Gestern Nachmittag verstarb Wolfgang im Alter von 70 Jahren plötzlich und unerwartet in seiner Wahlheimat Köln.
Die Nachricht von seinem Tod hat uns erschüttert. Wir verlieren mit Wolfgang nicht nur einen guten Schachspieler, sondern wir haben einen wirklichen Schach-Freund verloren.
Wolfgang trat bereits mit 16 Jahren in unseren Verein ein. Obwohl es ihn beruflich nach Köln zog, hat er unserem Club die Treue gehalten. Nicht nur zu den Mannschaftsspielen, auch zu Veranstaltungen und Festen führte ihn sein Weg stets zurück nach Wittlich. Lange arbeitete er aktiv im Vorstand mit. Dieses Engagement würdigte der Verein, indem er ihn zum Ehrenmitglied ernannte.
Wolfgang war an vielen Sportarten interessiert, zuletzt fand er Gefallen am Singen. Geblieben in all diesen Jahren ist die Liebe zum Schach, erst vor einer Woche spielte er noch in der Mannschaft. Nun hat für ihn eine neue Schachpartie begonnen.
Sein Leitspruch war: „Interessiere dich für alles“.
Die Schachfamilie trauert mit seinen Angehörigen und Freunden und wird ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.
Mach’s gut, Wolle, wir werden dich nicht vergessen.
Die Trauerfeier für Wolfgang ist am Dienstag, 09. Januar 2018 um 13 Uhr in der Kapelle des Katholischen Friedhofes Liebigstraße in Wuppertal-Barmen. Anschließend ist die Beisetzung.




Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Öffnungszeiten
Montag ab 19:00 Uhr
Schachtreff (keine Clubspieler)
Dienstag ab 19:00 Uhr
Schachtraining (bis 1500 DWZ)
Freitag ab 20:00 Uhr
Spielabend
Freitag 18:30 - 20:00 Uhr
Schülertraining
Samstag 10:00 - 11:00 Uhr
Schülertraining
Samstag 11:15 - 12:45 Uhr
Schülertraining
Rätselhaftes

Rätsel 152

Weiß am Zug gewinnt!

Alle Rätsel gibt's hier.